Salvete!

Willkommen auf "DerVolkstribun.at"

Auf diesen Seiten möchte ich eines Tages in unregelmäßigen Abständen Beiträge "Zur Lage der Nation", also meiner Heimat Österreich und meinem Heimatbundesland Salzburg, publizieren. Aber auch zur Lage in Europa und darüberhinaus.

Es sollen dabei Mißstände aufgezeigt sowie Lösungsvorschläge andiskutiert werden. Die Beiträge sollen zum Denken und vor allem Handeln anregen, denn wie sich zeigt, ist es vom Wissen zum Tun oft ein weiter und mühsamer Weg. Im Fokus werden Beiträge aus Politik und Gesellschaft stehen.

Lang lebe unser Österreich!

Dr. Michael Alexander Populorum

Kontakt: michael@dervolkstribun.at

Sie benötigen professionelle Unterstützung in der Markt- und Meinungsforschung
und bei Testkäufen (Mysteryshopping)?

Dann freuen wir uns auf einen Besuch auf unserer Webseite und Kontaktaufnahme:

www.marktforschung.co.at    michael.populorum@marktforschung.co.at

Buch-Empfehlung 1: Was läuft schief im Staate Österreich? Was ist zu tun? Wo muß dringend angesetzt werden? Darüber gibt dieses 2015 neu erschienene Buch Auskunft.

"Über Politische Kultur in Österreich oder: Die Eier legende Wollmilchsau". Hrsg. von Alfred Wilhelm Kyrer und Michael Alexander Populorum. ISBN 978-3-85198-002-8. 2. Auflage 2015. UVP 29.- Euro

Bei Direktbezug über diese Seite Sonderpreis statt 29.- Euro nur 19.- Euro inkl. Versand und Portokosten!

Ja ich möchte ein Buch bestellen >> Mail: michael@dervolkstribun.at

politische kultur österreich eierlegende wollmilchsau foto bild picture politische kultur österreich eierlegende wollmilchsau foto bild picture

Details zur Zielsetzung und zum Inhalt >>>

Neu: Im Oktober 2015 ist die 2. Auflage des Buches erschienen

Ja ich möchte ein Buch bestellen >> Mail: michael@dervolkstribun.at

 

Buch-Empfehlung 2:  Von der Medusa über die Titanic zu einer neuen Arche Noah. Hrsg. von Alfred Kyrer. Interregio Verlag Salzburg, 208 Seiten. ISBN 978-3-200-04781-5. 1. Auflage 2017. UVP 17,90 Euro exkl. Versand

 

Diese Schrift, eigentlich ein Manifest, versteht sich als Weckruf für eine bessere Politik, für eine bessere Governance in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Österreich und Europa und zeigt nicht nur die Probleme sondern auch Lösungswege auf.

Mit einem Beitrag von Dr. Michael Alexander Populorum:
"Von der autogerechten City zurück zur menschengerechten Stadtlandschaft – Szenarien und Skizzen für eine nachhaltige Verkehrspolitik 2030+"

Zum Inhalt:
bullet

Leopold Kohr und die Wiederentdeckung der Qualität des menschlichen Maßes

bullet

Glossarium zum Thema Stadtplanung, Verkehr und Mobilität

bullet

Lebensqualität - was ist das?

bullet

Mobilität und Verkehr - quo vadis?

bullet

Trends/Innovationen im Straßenverkehr 2030+

bullet

Trends/Innovationen Schiene Eisenbahn 2030+

bullet

Trends/Innovationen Wasser 2030+

bullet

Trends/Innovationen Luftverkehr 2030+

bullet

Trends/Innovationen Raumfahrt 2030+

bullet

Globale Trends im Handel und Verkehr 2030+

bullet

Die Europäische Dimension - Verkehr bis 2050

bullet

Gedanken, Anregungen & Bausteine für eine nachhaltige und menschengerechte Verkehrsplanung 2030+

Buch bestellen: Statt 17,90 nur 15.- Euro inkl. Versand: michael@dervolkstribun.at

Alle Beiträge dieser Aufsatzsammlung sind:

• Alfred Kyrer: Geleitwort

• Bernhard F. Seyr: Prolog Schiffe als Metapher – die „Medusa“ als Beispiel

• Michael Breisky: Für eine neue Aufklärung: von der Komplexität der Titanic zur Überschaubarkeit einer neuen Arche Noah

• Otto Greiner: Die Komplexe Welt des Projektmanagements - Fokus Bauwirtschaft

• Wolfgang Pichler: Hinter den Kulissen ökonomischer Rationalität: Sehnsüchte, Leidenschaften und Wahnvorstellungen im Unternehmen 2005

• Michael Alexander Populorum: Von der autogerechten City zurück zur menschengerechten Stadtlandschaft – Szenarien und Skizzen für eine nachhaltige Verkehrspolitik 2030+

• Walter Scherrer: Effizienzversprechen, systemisches Politikinstrument, Ideologie, Finanzillusion: Die vielen Seiten von Public Private Partnership als Modell für Errichtung und Betrieb von Infrastruktureinrichtungen

• Martina Schmidt: Risikomanagement – Kultur, Prozess, Methode?
Ein praxisorientierter Überblick über Grundlagen, Nutzen und Anwendung

• Franz Josef Promock: Epilog Governance als offene Strategie

 

Bestellen: Statt 17,90 nur 15.- Euro inkl. Versand: michael@dervolkstribun.at

Das Österreichische Bundesheer als Spielball verantwortungsloser Politiker - Zu Tode gespart oder doch neue Chancen? Der Volkstribun empfiehlt:

Alfred Kyrer und Michael Alexander Populorum, 2013: Weißbuch zur strategischen Neuausrichtung des Österreichischen Bundesheeres oder: New Military Governance 2015.
Peter Lang Verlag, Academic Research, Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2013. 230 S., 8 s/w Abb., 1 Graf. ISBN 978-3-631-62392-3 geb. (Hardcover)

Details >>>

Sollten Sie Anregungen haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme >>> michael@dervolkstribun.at

Seite erstmals online am: 26. September 2015

www.dervolkstribun.at

Botschaft an den Volktribun: michael@dervolkstribun.at

Impressum Page Last modified  Dienstag, 24. April 2018 12:13:51 +0200